FordPflanzen - Die EAE-Azubis Ford Saarlouis 1984: StartSeite FordPflanzenFahrt2003
Seite suchenEmail-BenachrichtigungSeite Editieren
 

Mal wieder Vogesen...

...aber diesmal wirklich pflanzentauglich!

Also für mich waren unsere bisherigen zwei Fahrten in die Vogesen mit die schönsten. Deshalb find ich's auch voll Ok, da nochmal einzufallen. Zumal die Berichte unseres Kundschafters PäddaHörmän sich genial anhörten:

  • Eigenes Gelände
  • Gebäude drauf für die Families
  • Viel Platz für Zelte
  • Mopeds, Kinder, Hunde,... alles kein Problem

Termin wurde auch schon festgelecht:
Samstag, den 14. bis Sonntag, den 22.06.2003 (= Fronleichnamswoche)

PäddaHörmän hatte euch bereits ein Info-Blättchen geschickt, hier aber wieder zum anschauen: http://www.fordpflanzen.de/bilder/hermann/Rommelbommel/franc.pdf
(Ausserdem findet Ihr mittlerweile den ganzen Krempel am Ende dieser Seite!!!)


Neu!!! - Neu!!! - Neu!!! - Neu!!! - Neu!!! - Neu!!! - Neu!!! - Neu!!! - Neu!!!

Wie es aussieht hat sich der Teilnehmerkreis mittlerweile herauskristallisiert. Wir werden am Anfang so 13 Leutchen sein, 2-3 Personen und 2 Kiddies kommen ab Mi./Do. nach. Da dann aber auch wieder einige abreisen werden wir wohl nie mehr wie so um die 13 Gestalten sein. Das entspricht nicht so ganz der Rechnung wie wir sie bei der Planung aufgestellt hatten. Diese Woche hat mich der Besitzer von dem Gelände angerufen um zu fragen mit wieviel Personen wir anreisen, er hätte noch eine Anfrage für das Fronleichnams-WE von einer anderen Gruppe. Da allein das Haupthaus schon über 23 Personen Platz bietet konnte ich ihm schlecht plausibel machen das wir dann trotzdem das ganze Gelände für uns beanspruchen (ich denke mit Geld wäre das schon möglich gewesen). Es kann also sein dass die 10-Personen Wohnung (weil da halt die zweite Küche drin ist) ab Fronleichnam auch belegt ist. Platzprobleme dürften wir nicht bekommen, da wir mit Hütte und dem Tipi zusammen 20 Betten hätten (oh, das reimt sich!). Falls wir wider Erwarten doch mehr Leute sein sollten können wir ja auch ein paar Zelte aufschlagen.

Vielleicht könnte man hier auch noch einen wer-fährt-wann Plan aufstellen damit sich das einigermassen ergonomisch organisieren lässt?

Neu!!! - Neu!!! - Neu!!! - Neu!!! - Neu!!! - Neu!!! - Neu!!! - Neu!!! - Neu!!!


Aaaacch ganz wischdisch!!!

Oh leck, dadd hädd isch jetzt faschd vergess! Bettwäsch onn Decken missen ihr selwer meddbrengen. Wems reischd der kann ach nur enn Schloofsack meddholle. Die wo sich jeden Owend bleedsaufen wellen brauche ach gar neischd. Mir ess edd egal, eisch schlofen eh om Mobbed.

Scheenen Gruss, Pädda


ACTUNG BÄBY!

Auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen, wollt ich nochmal dran erinnern, dass wir im Schwarzwald diskutiert hatten, dass dieses Mal die "Kernpflanzen" den ersten Teil der Woche alleine abfeiern, und sämtliche Anhänge erst zum nächsten Wochenende - also vielleicht so ab Donnerstag (?!?) nachkommen. Geht Ihr da noch Kondom oder hat sich die Stimmung geändert?


Who's who (and when, and where?)

Hier mal eine Liste, in der Ihr Eure Anwesenheitsvorwarnungen eintragen könnt. Einfach einzelne Buchstaben für die Mitfahrenden eintragen...

 schon
gelöhnt?
Sa 14.6.So 15.6.Mo 16.6.Di 17.6.Mi 18.6.Do 19.6.Fr 20.6.Sa 21.6.So 22.6.
Freichelsgelatztähnaähnaähnaähnaähnanurähnanurähnanurähnanurähna
HörmänsJoh!yep!yep!yep!yep!yep!yep!+2yep!+2yep!+2yep!+2
TheClan isn'tisn'tisn'tisn'tisn'tperhapsmaybeperhapsisn't
KerbersJoh!si!si!si!si!si!si!+kiki?si!+kiki?si!+kiki?si!+kiki?
Kovacs DaPeteressdieganzWochdabei!!!(alleen)
KralleJoh!JauJauJauJauJauJauNö!Nö!Nö!
Kühns KMkommteven-tunnel,isabernochnichsicher!
Kuntz Eric eventl.spontan!       
Mäußchen kannnetsaan,obunnwann,nurspontan! 
RischsJoh!johjohjohjoh1/2 Tnixnixnix 
Rolf & Sandra & Xfür
mich
Rolffreidsichdoschondruff + restl.+ Family+ kumdt+ aach!!!
Silvihatziedadadadada????
Stephan & KatarinaJoh!dabeidabeidabeidabeidabeinöhnöhnöh 
Thomas          
Vogels          
Zottel & Co (S=Skip)Joh!Z+SZ+SZ+SZ+SZ+SZ+S+??Z+S+??Z+S+??Z+S+??
Gaststars:
Danni          
Harald Oma & Opa        
KäthJoh!bingobingobingobingobingomoguggemoguggemoguggemogugge
MaraiJoh!moguggemoguggemoguggemoguggemoguggemoguggemoguggemoguggemogugge


Noch jemand vergessen? Nich schippchenziehen sondern einfach nachtragen!
Die TextFormatierungsRegeln enthalten übrigens Infos über Wiki-Tabellensatz.


Ferme Franconi

...so schaut's da aus:

http://fordpflanzen.de/bilder/zottel/2003_FermeFranconi/Vorbereitung/01.jpg

http://fordpflanzen.de/bilder/zottel/2003_FermeFranconi/Vorbereitung/02.jpg

http://fordpflanzen.de/bilder/zottel/2003_FermeFranconi/Vorbereitung/03.jpg

http://fordpflanzen.de/bilder/zottel/2003_FermeFranconi/Vorbereitung/04.jpg

http://fordpflanzen.de/bilder/zottel/2003_FermeFranconi/Vorbereitung/05.jpg

...und so kommt man/frau da hin:

http://www.fordpflanzen.de/bilder/hermann/Rommelbommel/KarteFranconi.jpg

Wem diese Karte zu "abstrakt" ist, hier noch zwei normale Karten in Druckqualität, einmal Grossraum: http://www.fordpflanzen.de/bilder/hermann/Vogesen03/gross.jpg

und die detailierte Umgebung: http://www.fordpflanzen.de/bilder/hermann/Vogesen03/klein.jpg

Wegbeschreibung ab Corcieux:

Die meisten von euch werden wahrscheinlich vom "Col du Plafond" aus in Corcieux einfliegen. Bei einer anders gewählten Route einfach entsprechend anpassen. Am Kreisverkehr in Corcieux links weiterfahren Richtung Rathaus (Mairie). An der Gabelung links Richtung Les Arrentes de Corcieux. Jetzt über einige Serpentinen weiter nach Les Arrentes. Nach dem Ortsschild am Restaurant "La Querelle", erkennbar an den bemalten Fensterläden, scharf links nach Clair Sapin. jetzt weiter auf einer schmalen Strasse (ca. 1km) dann vorbei an einem Bauernhof (auf d. linken Seite) Nach dem Hof an der Gabelung links hinunter Richtung "Les Collieures". Weiter zur nächsten Gabelung, hier rechts hinauf, vorbei an einem Bauernhof und weiter zum nächsten Haus auf der rechten Strassenseite (erkennbar an der Holzfassade und dem kleinen Häuschen das rechst auf einer Anhöhe steht). Habt ihr dieses Gebäude gefunden, seid ihr am Ziel!!!


Details im Klartext:


Das Haupthaus:

  • Schlafraum für 8 Personen
  • Schlafraum für 5 Personen
  • Gemeinschaftsküche
  • Aufenthaltsraum
  • Je 1 Badezimmer (Damen/Herren)
  • separater Schlafsaal für 10 Personen mit eigener kleiner Küche und Essecke

Das Chalet:

  • Schlafraum für 5 Personen
  • Wohnküche
  • Dusche und WC
  • Terrasse

Das Tipi:

  • Betten für 5 Personen
  • separates Toilettenhäuschen

Die Hütte:

  • 1 Bett für 2 Personen
  • separates Toilettenhäuschen
 
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!
Ausführungszeit: 0,14 Sekunden